Regelmäßige Veranstaltungen

Besucher sind im Fachbereich Informatik und Medien herzlich willkommen.

Regelmäßig veranstalten wir den

  • Zukunftstag für Mädchen und Jungen
  • Tag der offenen Tür
  • Studienorientierung für Schulklassen auf Anfrage

Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Öffnet externen Link in neuem FensterBesuchertagen.

Fachtage Informatik

Die Fachtage Informatik greifen aktuelle Themen auf, um den Transfer zu Schulen zu unterstützen. Die Themenauswahl ist auf den Informatikunterricht der Sekundarstufen I und II ausgerichtet und wendet sich an Informatiklehrer/innen. 

Die Fachtage an der TH-Brandenburg sind als Weiterbildungsveranstaltungen vom MBJS des Landes Brandenburg anerkannt. 

Archiv:

Alle Veranstaltungen der Fachtage Informatik seit 1996.

Diploma Event

Der Hochschulabschluss ist ein Ereignis, das es zu feiern gilt! Im Fachbereich Informatik und Medien tun wir dieses seit 2004 gemeinsam mit den Absolvent/innen im Rahmen des einmal jährlich im Spätsommer stattfindenden "Diploma Event".

Das Programm im Audimax beinhaltet verschiedene kurze Reden: die Präsidentin spricht ein Grußwort, Absolventen berichten von ihrem Werdegang nach dem Studium und die Dekanin Prof. Dr. Susanne Busse eröffnet die Feierstunde mit einer Ansprache. Abgerundet wird das Programm durch musikalische und darstellerische Beiträge.
Schließlich werden den Absolvent/innen feierlich ihre Urkunden überreicht. Im Anschluß klingt das „Diploma Event“ mit einem Sektempfang und einem kleinen Imbiss im Audimax aus. Dort werden auch an diesem Tag die Poster ausgestellt, die von den Absolvent/innen zu ihren Abschlussarbeiten angefertigt wurden.

Archiv:

Alle Veranstaltungen des Diploma Events seit 2003.

Die ausgezeichneten AbsolventInnen und die Dekanin des Fachbereichs Frau Prof. Dr. Susanne Busse beim Diploma Event im September 2014
Diploma Event 2014

Projektorientiertes Studium

Für unsere Erstsemester der Bachelor-Studiengänge InformatikApplied Computer Science und Medizininformatik gestalten wir den Studienbeginn projektorientiert. Dazu haben wir das zweiteilige Modul „Projektorientiertes Studium / Wissenschaftliches Arbeiten“ entwickelt, mit dem vier Ziele verfolgt werden:

  • Soziales Ereignis: Erstsemester lernen sich kennen
  • Propädeutik: Praxisorientiertes Einführungsangebot für Informatik-Studierende
  • Lernkompetenz: „Lernen des Lernens“ durch Gruppenprozesse und Selbstorganisation unterstützen
  • Experimentelle Lernkultur: das Projektorientierte Studium ist ein didaktisches Veränderungsangebot für den Fachbereich Informatik und Medien

In der Abschlussveranstaltung des Projektorientierten Studiums werden die Arbeiten von den Studierenden präsentiert.

FIRST LEGO League

LEGO League 2014
LEGO League 2014

Einmal im Jahr findet an der Fachhochschule Brandenburg, ausgerichtet vom Fachbereich Informatik und Medien, der Regionalwettbewerb der LEGO League statt. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs 2014 stand das Klassenzimmer der Zukunft: „WORLD class - Learning Unleashed“ war das Motto. Die Schülerinnen und Schüler zeigten, wie Kinder im 21. Jahrhundert lernen wollen und wie sie sich künftig Wissen und Fähigkeiten aneignen werden. Wie sieht sie aus, die Zukunft des Lernens? Aus unterschiedlichen Sensoren, Motoren und  LEGO Steinen konstruierten die Teams einen eigenständig agierenden Roboter. Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie in der ausführlichen Öffnet externen Link in neuem FensterDokumentation des Regionalwettbewerbs an der Fachhochschule Brandenburg.